Auf den Spuren von Atlantis

Auf den Spuren von Atlantis

1 dec. - Spuren von Atlantis in Peru. von Karola Siebert, Abb. 1 Ein Hochtal in den peruanischen Anden. In diesem Großraum suchte Karola Siebert Mitte des Jahrhunderts nach Spuren von Platos Atlantis. Das Mantshchay Valley liegt etwa 20 km von Lima entfernt. Das Tal wird auf beiden Seiten flankiert. Der Edersee wird immer leerer und gibt so langsam sein "Atlantis" frei. Wurde also mal wieder Zeit. "Mit Herodot auf den Spuren von Atlantis" von Thorwald C. Franke • BoD Buchshop • Besondere Autoren. Besonderes Sortiment. Dies kann im Rahmen der Kosmogonie von Hanns Hoerbiger verstanden werden. Der Entdecker, Carlos Torrealva Juarez [3] , versprach, dorthin zurückzukehren, um den Dschungel zu roden und eine Landebahn für Hubschrauber zu bauen. Über Atlantisforschung Impressum Datenschutz. JavaScript scheint in Ihrem Browser deaktiviert zu sein. Siehe Details zur Rücksendung. Browserverlauf anzeigen oder ändern. Schreiben Sie an info atlantis-scout. Doch wer den ersten Band erstmal Pharaohs and Aliens Slot Machine Online ᐈ BF Games™ Casino Slots, will unbedingt noch mehr, und die weiteren momentan 2 Bände sind auch sehr gut gemacht. Die Art wie diese Serie geschrieben wurde ist einmalig. Der Zufall verschlägt die beiden Archäologen Tom Ericson und Gudrun Heber auf eine einsame Südseeinsel, wo die beiden auf einen mysteriösen Kristall stoßen - dass Relikt eines längst untergegangenen Volkes. Mehr lesen Weniger lesen. Welche Informationen konnte man von ägyptischen Priestern erwarten?

Auf den Spuren von Atlantis Video

► Auf den Spuren der Aliens - Rätselhaftes Atlantis

Auf den Spuren von Atlantis - einem Casino

Weitere Informationen über Amazon Prime. Oder läßt sich diese Interpretation in einem akribischen Vergleich als zu oberflächlich entlarven? Seine schriftlichen Quellen Der Stil ist einführend und erklärend gehalten, um dem interessierten Laien den Zugang zu den behandelten Fragestellungen zu erleichtern. Tempelanlagen in Griechenland Platons Geschichte wird akribisch betrachtet und ausgewertet. Man mag sich zunächst fragen: Ein umstrittener Autor Platons späte Dialoge In seinem Werk beschreibt Herodot zudem die Geschichte und Geographie der ganzen damals bekannten Welt, in der wir Atlantis finden oder widerlegen müssen. Thorwald Franke untersucht dafür etliche und erstaunliche Sachverhalte aus der Geschichte, Wissenschaft, Kultur und Mythologie der alten Griechen und Ägypter; er vergleicht und erforscht die Werke der beiden berühmten Autoren nach Glaubwürdigkeit, Irrtümern, Analogien und Diskrepanzen und stellt interessante Rechnungen zur Datierung und zu Entfernungsangaben auf. Weitere geologische Ereignisse Alle kostenlosen Kindle-Leseanwendungen anzeigen. Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen. Es sind ebenfalls nur Mutmaßungen und Hypothesen und ich finde es nicht gut, andere Autoren schlecht zu machen und nur sich selbst als den Wahrheitsfinder der Welt zu krönen. Poseidonios bei Strabon Axel Brockhaus. Den anscheinend unmöglichen Existenz- oder Fantasie-Beweis kann auch dieses einfach und zugleich wissenschaftlich gestaltete Buch nicht erbringen. Niemand hier weiß es zu würdigen, dass die Anzahl der Stufen und der Fensteröffnungen symbolisch ist. Die Reise geht tief in die Vergangenheit, Der Atlantis-Bericht zielt nicht auf Wiedererkennbarkeit ab Die Ergebnisse sind interessant, erstaunlich und teils selbst für den Kenner der Materie überraschend und gleichzeitig überzeugend. Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel. Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Bitte versuchen Sie es später noch einmal. Auf den Spuren von Atlantis